Vergütungssysteme und Mitarbeiterbeteiligung

 

Gehaltsstrukturen können neben Fixgehältern pro Monat und anderen festen Bestandteilen wie z.B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld auch variable Bestandteile enthalten, die vielfach in modernen Vergütungssystemen anhand von definierten Kriterien – insbesondere Ergebnis- und Performance-Daten – ermittelt und ausgezahlt werden.

Unabhängig von der Gestaltung variabler Vergütungsbestandteile können Geschäftsführungsorgane oder Mitarbeiter auch durch mezzanine oder mitgliedschaftsrechtliche Beteiligungen am Unternehmenserfolg teilhaben.

Die personalpolitische Entscheidung der Beteiligung von Geschäftsführungsorganen oder Mitarbeitern am Unternehmenserfolg bzw. individuellen Erfolg begründet Regelungsbedarf im Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht und erfasst damit den Schnittstellenbereich zwischen beiden Rechtsgebieten.

KANZLEI KLASEN unterstützt bei allen Fragen der Gestaltung und Implementierung von Vergütungssystemen und Modellen der Mitarbeiterbeteiligung:

  • Strukturierung und Planung personalpolitischer Führungsinstrumente und Festlegung maßgeblicher Kennzahlen
  • Vergütungssysteme mit Kopplung an individuellen Erfolg, Tantieme, Zielvereinbarungen, Akkord- und Prämienlösungen
  • Genussrechte und Phantom Shares
  • Stock Appreciation Rights, Stock Options
  • Unmittelbare und mittelbare Beteiligung, Pooling von Gesellschafterrechten
  • Betriebsverfassungsrechtlicher und tariflicher Rahmen
  • Sicherstellung der Compliance und Corporate Governance
  • Unterstützung und Schulung

Durch den Umstand, dass die Thematik Vergütungssysteme und Mitarbeiterbeteiligung die Rechtsgebiete Arbeits- und Gesellschaftsrecht eint, ist KANZLEI KLASEN bei Entscheidungsfindung, Planung, Umsetzung und Implementierung von Vergütungssystemen und Systemen der Mitarbeiterbeteiligung besonderer Kompetenzpartner.

KANZLEI KLASEN begleitet rechtlich und gestalterisch bundesweit in jeder Verhandlungs-, Gestaltungs- und Verfahrensphase, sowohl außergerichtlich als auch prozessual. Ebenso steht KANZLEI KLASEN Arbeitgebern und Unternehmen bei betriebsverfassungsrechtlichen Verhandlungen zur Seite.

Comments are closed