In eigener Sache: Dr. Evelyn Klasen ist seit 01.03.2016 (auch) als (Wirtschafts)-Mediatorin (zertifiziert nach RAK) tätig (01.03.2016)

Seit Anfang März ist Frau Dr. Evelyn Klasen (auch) als (Wirtschafts)-Mediatorin tätig. Hiermit weitet KANZLEI KLASEN die Kernkompetenzen weiter aus und bietet im Falle eines Konfliktes neben klassischen rechtlichen Maßnahmen auch eine Konfliktlösung mittels Mediation. Mediation ist ein spezifischer, strukturierter Prozess zur Konfliktlösung. Während bei der rechtlichen Auseinandersetzung häufig die…

weiterlesen …

Kanzlei Klasen berät ACE Auto Club Europa bei der Gestaltung und Einführung eines Compliance Management System (31.03.2016)

ACE Auto Club Europa e.V. hat ein umfassendes Compliance Management System geschaffen. Im Kern umfasst es einen Verhaltenskodex sowie ein zur Vermeidung und Aufdeckung von Verstößen geschaffenes Hinweisgebersystem. ACE Auto Club Europa e.V. hat ein umfassendes Compliance Management System eingeführt. Es basiert auf dem Leitbild von ACE und entwickelt dieses…

weiterlesen …

keine Krawatten-Pflicht für Postbank-Mitarbeiter bei hohen Temperaturen (21.10.2015)

LAG Baden-Württemberg, Beschluss vom 21.10.2015, 4 TaBV 2 /15 Die Regelungszuständigkeit des örtlichen Betriebsrats kann bleibt für Teilbereiche bestehen bleiben, auch wenn bereits eine abweichende Gesamtbetriebsvereinbarung besteht. Die gerichtliche Entscheidung: Bei der Arbeitgeberin besteht eine – durch den Gesamtbetriebsrat verhandelte – deutschlandweit gültige Betriebsvereinbarung bezüglich Arbeitskleidung. Danach gehört zu einer…

weiterlesen …

Änderungskündigung zur Streichung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld aufgrund des höheren Stundenlohnes nach dem Mindestlohngesetz unwirksam (08.10.2015)

LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 08.10.2015, 9 Sa 570/15 Eine Änderungskündigung, mit der der Arbeitgeber aufgrund des ab 1. Januar 2015 maßgeblichen Min-destlohns bisher zusätzlich zu einem Stundenlohn unterhalb des Mindestlohns gezahltes Urlaubs- und Weihnachtsgeld streichen will, ist unwirksam. Die gerichtliche Entscheidung: In den Arbeitsverträgen des Arbeitgebers waren – neben des…

weiterlesen …